Kräuterkunde Guide

kräuterkunde guideHerzlich willkommen zu unserem ausführlichen Kräuterkunde Guide (1-600) für die World of Warcraft. Wir zeigen Euch in diesem Guide, wie ihr mit eurem WoW-Charakter den Beruf des Kräuterkundlers möglichst schnell und günstig auf die Fertigkeit von 600 bringen könnt.

Sollten Euch unsere WoW Berufe Guides gefallen, könnt ihr diese natürlich gerne euren Freunden und Gildenkollegen weiterempfehlen.

Inhaltsverzeichnis (Kräuterkunde Guide)

Hinweis: Damit ihr den Berufe Guide für Kräuterkunde so gut wie möglich nutzen könnt, empfehle ich Euch das fehlende WoW-Gold für die Materialien bzw. die Zutaten für den Beruf bei RandyRun zu kaufen.

1.) Einleitung

Mit dem Sammelberuf der Kräuterkunde kann man Kräuter in ganz Azeroth pflücken. Die Kräuter können dann entweder von einem Alchemisten zu Tränke oder von einem Inschriftenkundler zu Glyphen und Schmuckstücken verarbeitet werden. Mit Burning Crusade gab es einige Kräuter, die dem Spieler beim Pflücken einen Stärkungszauber gegeben haben (z.B. 30 Leben/Mana pro Sekunde), aber diese Idee wurde in späteren Addons nichtmehr weitergeführt.

Die Beste Klasse für das “Kräutern” ist der Druide, da dieser beim Sammeln nicht von seinem Flugtier abgemoutet wird, sondern in der Fluggestalt bleiben kann und nah dem kräutern gleich weiterfliegen kann, ohne wertvolle Zeit mit dem aufmounten zu verschwenden. Allerdings sind Todesritter und Paladine ebenfalls gut geeignet, da diese beiden Klassen schneller fliegen können, und dadurch die Aufstiegszeit etwas einhohlen können. Besonders für weite Flugstrecken sind diese Klassen geeignet.

2.) Kräuterkunde Berufsboni

Kräuterkunde besitzt wie alle Sammelberufe einen relativ schwachen Berufsbonus: Er gewährt die Fähigkeit “Lebensblut”, welche die Tempowertung für 20 Sekunden steigert und den Spieler sofort um 4% seines Lebens heilt. Diese Fähigkeit hat 2 Minuten Abklingzeit. Da dies keine Primärattributssteigerung ist, ist Kräuterkunde nur in äußerst seltenen Fällen ein nützlicher Raidberuf.

Der Berufsbonus gliedert sich wie folgt:

  • Skill 75: 15 Tempowertung
  • Skill 150: 35 Tempowertung
  • Skill 225: 55 Tempowertung
  • Skill 300: 70 Tempowertung
  • Skill 375: 120 Tempowertung
  • Skill 450: 240 Tempowertung
  • Skill 525: 480 Tempowertung
  • Skill 600: 1920 Tempowertung

Außerdem gibt es seit Patch 4.0.1 für das Pflücken von Pflanzen Erfahrungspunkte.

3.) Kräuterkunde Lehrer (Allianz / Horde)

Die Lehrer können in sämtlichen Hauptstädten gefunden werden, sowie in mehreren größeren Dörfern in ganz Azeroth. Sprecht dazu einfach eine beliebige Wache in einer der Hauptstädte an.

Kräuterkundelehrer (Allianz)

Kräuterkundelehrer (Horde)

4.) Farbencodes beim Kräuter sammeln

Jedes Kraut das ihr abbauen könnt hat einen Farbcode unter dem Namen der folgendes bedeutet:

  • Rot: Nicht möglich abzubauen
  • Orange: 100% Chance seine Fertigkeit zu steigern.
  • Gelb: Hohe Chance seine Fertigkeit zu steigern.
  • Grün: Geringe Chance seine Fertigkeit zu steigern.
  • Grau: Keine Chance seine Fertigkeit zu steigern.

4.) Kräuterkunde Guide (1-600)

Lehrling (Fertigkeit 1 – 75)

1-75 (Allianz):

  • Kräuter: Friedensblume, Silberblatt und Erdwurzel
  • Gebiete: Wald von Elwynn oder Teldrassil

Friedensblume Allianz 1-75(Teldrassil)

1-75 (Horde):

  • Kräuter: Friedensblume, Silberblatt und Erdwurzel
  • Gebiete: Durotar oder Tirisfal

Friedensblume Horde 1-75(Tirisfal)

75-125 (Allianz):

  • Kräuter: Maguskönigskraut, Wilddornrose und Beulengras
  • Gebiete: Dunkelküste, Loch Modan oder Westfall

Wilddornrose Allianz 75-125(Dunkelküste)

75-125 (Horde):

  • Kräuter: Maguskönigskraut, Wilddornrose und Beulengras
  • Gebiete:Nördliches Brachland, Silberwald oder Vorgebirge des Hügellandes

Wilddornrose Horde 75-125(Vorgebirge des Hügellandes)

Geselle (Fertigkeit 75 – 150)

125-230:

  • Kräuter: Königsblut, Blassblatt, Lebenswurz und Khadgars Schnurrbart
  • Gebiete: Nördliches Schlingendorntal, Westliche Pestländer, Südliches Brachland und Arathihochland

Königsblut 125-230(Nördliches Schlingendorntal)

Experte (Fertigkeit 150 – 225)

Nördliches Schlingendorntal – Siehe Screenshot von 75-150!

Fachmann (Fertigkeit 225 – 300)

230-275:

  • Kräuter: Sonnengras
  • Gebiete: Tausend Nadeln, Östliche Pestländer oder Tanaris

Sonnengras 230-275(Tausend Nadeln mit dem Flugmount)

275-300:

  • Kräuter: Goldener Sansam, Traumblatt und Bergsilbersalbei
  • Gebiete: Silithus oder Krater von Ungoro

Traumblatt 275-300(Silithus)

Meister (Fertigkeit 300 – 375)

300-325:

  • Kräuter: Teufelsgras und Traumwinde
  • Gebiete: Höllenfeuerhalbinsel

Teufelsgras 300-325(Höllenfeuerhalbinsel)

325-350:

  • Kräuter: Zottelkappe, Flammenkappe und Terozapfen
  • Gebiete: Wälder von Terokkar und Zangarmarschen

Zottelkappe 325-350(Zangarmarschen)

350-375:

  • Kräuter: Netherblüte und Alptraumranke
  • Gebiete: Schattenmondtal oder Nethersturm

Netherblüte 350-375(Nethersturm)

350-375 (Alternative):

  • Kräuter: Goldklee
  • Gebiete: Heulender Fjord oder Boreanische Tundra

Goldklee 350-375

Großmeister (Fertigkeit 375 – 450)

375-400:

  • Kräuter: Feuerdorn, Goldklee und Tigerlilie
  • Gebiete: Boreanische Tundra oder Heulender Fjord

Goldklee 350-400(Heulender Fjord)

400-430:

  • Kräuter: Schlangenzunge und Tigerlilie
  • Gebiete: Sholazarbecken

Schlangenzunge 400-430(Sholazarbecken)

430-450:

  • Kräuter: Lichblüte und Eisdorn
  • Gebiete: Sturmgipfel oder Eiskrone

Lichblüte 430-450(Sturmgipfel)

430-450 (Alternative):

  • Kräuter: Aschenblüte, Sturmwinde und Azsharas Schleier
  • Gebiete: Hyjal, Vashj’ir, Tiefenheim und Schattenhochland

Erhabener Großmeister (Fertigkeit 450 – 525)

450-475:

  • Kräuter: Aschenblüte, Sturmwinde und Azsharas Schleier
  • Gebiete: Hyjal, Vashj’ir, Tiefenheim und Schattenhochland

Aschenblüte 450-475(Schattenhochland)

475-500:

  • Kräuter: Herzblüte
  • Gebiete: Tiefenheim

Herzblüte 475-500(Tiefenheim)

500-525:

  • Kräuter: Gertenrohr
  • Gebiete: Uldum

Gertenrohr 500-525(Uldum)

500-550 (Alternative):

  • Kräuter: Teepflanze und Regenmohn
  • Gebiete: Jadewald

Zen Meister (Fertigkeit 525 – 600)

525-550:

  • Kräuter: Teepflanze und Regenmohn
  • Gebiete: Jadewald

Der Jadewald (500-550)

550-580:

  • Kräuter: Teepflanze und Seidenkraut
  • Gebiete: Tal der Vier Winde oder Krasarangwildnis

Seidenkraut 550-580 (Tal der Vier Winde)

580-600:

  • Kräuter: Schneelilie und Goldener Lotus
  • Gebiete: Kun Lai Gipfel

Karte folgt in wenigen Tagen!

16 Gedanken zu „Kräuterkunde Guide

  1. Farewell

    Erstmal sehr sehr geiler Guide, benutze ihn derweil auch.
    Allerdings kann man, wenn man nicht unbedingt schon Lv.80 vorher ist, in der Scherbenwelt auch locker auf 400 kommen. Ich bin derzeit Lv.65 und bin mit Kräuterkunde auf 398 und mache meine Skillpunkte noch mit Zottelkappen und Urflechte ;)

    Antworten
  2. Baai

    Is ne sehr gute Hilfe – war schnell auf 450 mit dem guide^^
    Ergänzend sollte man Hinzufügen, dass man ein paar alternativen hat um gegnerischen Spielern aus dem Weg zu gehen oder um die Kräuter gezielter zu farmen. Hab das zusammen mit Alchemie hochgeskillt und hab folgende Gebiete noch mitgenommen:

    Alternativ zum Schlingendorntal eignet sich u.a. Sümpfe des Elends.

    Wenn die Fertigkeit schon hoch genug ist, kann man Teufelswald auch getrost auslassen (mich haben die Miniquestblumen etwas irritiert beim farmen, da diese auch angezeigt werden) und gleich auf der Höllenfeuerhalbinsel weiterfarmen, dort gibt es ebenfalls genügend Bergsilbersalbei, Traumblatt, Goldenen Sansam und man kann parallel dazu (sollte man Alchi mitskillen) auch schon die Traumwinde und das Teufelsgras farmen. :)

    Vielen Dank nochmal für die viele Arbeit! :D
    Ich hoffe es gibt auch ne Fortsetzung dann für Cata!^^

    Antworten
  3. narloc

    respekt habe des nun mit dem addon gathere gemacht nur habe mit meinem rogue auf einem anderen server in 4 tage von 1 auf 450 und gestern mit meinem hunter epic fliegen vorhanden ganze 420 skills gemacht in ca 6 stunden…also echt super guide!

    Antworten
  4. narloc

    nur macht man jetzt mit dem patch 4.0.3a mehr g indem man im sholazars becken farmt?den farme da schon immer mit meinem rogue und mache da schon meine 2-3k g am tag in ca 3-4h wen ich glück habe

    Antworten
  5. ultired

    Naja….für nen “Cata”-Guide nicht ganz schlecht, aber:
    – Lebensblut gibt nun auch einen ziemlich schicken Tempo-Buff
    – Spawnpunkte Hyjal fehlen
    – Spawnpunkte Schattenhochland fehlen

    Antworten
  6. guide-lieber

    richtig guter guide.
    SO geordnet und aufgelistet sieht man´s selten.
    Am allerschnellsten ist es aber immernoch, von anfang an zu kräutern^^
    Trotzdem vielen dank
    bb

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>